Ursprüngliches Lernen Schuljahren

Ursprüngliches Lernen in den ersten Schuljahren

Frühes Schreiben und Lesen im systematischen Arbeitslehrgang kann  die gesunde Entwicklung beeinträchtigen und erzeugt schnell wachsende Treibhausfähigkeiten

Im Zusammenhang mit der zunehmenden Früheinschulung der Kinder wird an vielen Waldorfschulen und Kindergärten über eine Neugestaltung des letzten Kindergartenjahres und der ersten Schuljahre nachgedacht. An einigen Schulen wird  bereits dieses Lebensalter vom 5. bis zum 9. Lebensjahr pädagogisch neu gegriffen und die Bildungsaufgaben des Kindergartens und der Schule neu überdacht.

Subscribe to RSS - Ursprüngliches Lernen Schuljahren